Mi Hae Lee kenne ich schon sehr lange, wir sind uns zum ersten Mal bei einem Independent Science Fiction-Projekt begegnet, wo wir Regent und Referentin in einem dystopischen Unrechtsstaat gespielt haben. Es war 2014 und der Film ist nie fertig geworden. 2016 haben wir für die Singer-Songwriterin Lady Jane (Jana Reiß) einen ihrer Songs als Duett produziert und einen Video-Clip dazu produziert: THE SWEETEST. Mi Hae produziert seit geraumer Zeit einen Podcast, in dem sie Kreative zu ihrem Werdegang interviet, Biographisches herauskitzelt und Tipps für den Nachwuchs erfragt. Im Corona-Sommer war ich dort zu Gast und herausgekommen sind 1h 10m Persönliches in Bild & Ton & Wort:

YouTube
Spotify
DreiBlick Fragebogen

Das alles unter der Überschrift: „Fails sind immer interessanter…“.

Dieses Thema zieht sich auch durch den Spielplatz-Podcast. Als Finale der zweiten Staffel des wunderbaren Podcasts SPIELPLATZ der beiden Schauspieler Cedrick Sprick und Christoph Laubisch quatsche ich fast eineinhalb Stunden sehr privat über meinen Werdegang als Schauspieler, von der Schauspielschule (1989-1993) bis jetzt, mit allen Umwegen, Glücksfällen, Fehlentscheidungen, Glücksfällen, Rückschlägen und Erfolgen. Die beiden haben  mich zuhause besucht, ihr Equipment aufgestellt, und dann gab’s kein Halten mehr. Viel gelacht haben wir natürlich auch. Wenn man sich für unseren Beruf mit all seinen Randbereichen interessiert, gibt es fast kein besseres Programm als diesen Podcast, denn Glamour und Applaus ist eben nur ein winziger Bruchteil eines komplexen Lebensentwurfs, bei dem auch Einige auf der Strecke bleiben und ihre Träume nicht erfüllen.

Wenn man eine Folge gehört hat, ist man fast schon süchtig, es lohnt sich, den kompletten Podcast durchzuhören.

Auf Spotify HIER und auf podcast.de HIER