Ich war ein Magischer Yeti…

Im Jahr 2005 habe ich in den Pinewood-Studios in London die Kinder-Kochsendung PLANET COOK mit Ralf Zacherl für den KiKa gedreht. 26 Folgen. Jeden Tag eine Stunde Kostüm und Maske um mich in Bouma, den Yeti, zu verwandeln. Bouma war so eine Art Comic Relief, das anarchische Element in der bonbonquietschbunten Koch-Show. Ralf Zacherl war ein zauberhafter, entspannter Kollege, das Team hat uns Krauts schnell ins Herz geschlossen und großartige Parties veranstaltet, Engländer eben. Die Sendung war ein veritabler Flop, aber ich habe trotz der ganzen Kocherei 7 Kilo verloren. Dank Bouma…